Die Schülerinnen der 4. Klassen reisten schon im 2. Jahrgang in unsere Bundeshauptstadt. Um das Programm zu vervollständigen, stand nun der 2. Teil Wiens auf dem Programm. Staunend begaben sie sich auf eine Reise durch das „moderne“ Wien, blickten vom Donauturm und begutachteten das Hundertwasserhaus. Eine Kinovorstellung durfte natürlich auch nicht fehlen. Viel Teamgeist und Einfallsreichtum war im „Escape Room“ gefragt, um das Rätsel zu lösen und es wieder aus den Räumen herauszuschaffen. „Time Travel“ ist eine aufregende Möglichkeit, Wiens Geschichte näher kennenzulernen, doch das Highlight war der Besuch des Musicals „I am from Austria“ im Raimund Theater. Bevor die Reisenden wieder zurückfahren mussten, wurde noch das Technische Museum besucht, wo viele Dinge ausprobiert werden konnten und so die Technik spielerisch erklärt wurde.

Wien ist immer eine Reise wert!