Ein lang gehegter Wunsch wird nun endlich in die Tat umgesetzt: Der seit Jahrzehnten verwaiste Innenhof wird für SchülerInnen nutzbar gemacht. In einem Projekt der zweiten Klassen des Schuljahres 2014/15 wurden die ersten Anfangsarbeiten (Abheben des Mooses, Mauergestaltung, Entwürfe, diverse Gestaltungselemente) getätigt.

 

Schüler aus mehreren Klassen füllen die Transportsäcke und schlichten die Pflastersteine.

Die Firma ZEBAU hob mit einem Kran den Bagger, Schotter, Kies und Pflasterstein in den Innenhof.

????????????????????????????????????

Die Stadtgemeinde übernahm die Drainage- und Einschotterungsarbeiten.

????????????????????????????????????

 

Kleingruppen erstellen Entwürfe für die Gestaltung

IMG_3184 IMG_3224


Erste Sitzmöbel und Blumenkästen werden gefertigt

IMG_3163 IMG_3173 IMG_3227

Die Bildhauer fertigen Skulpturen

IMG_3156 IMG_3157 IMG_3160


Das Moos, welches sich in Jahrzehnten angesammelt hat, wird von der Projektgruppe abgehoben.

IMG_3166 IMG_3154 IMG_3194