Benjamin Schmid, der international bekannte Geiger, musizierte am Freitag 10.1.2020 mit seiner Familie in der NMS.

Die vier Kinder der Familie Schmid spielten Werke aus verschiedenen Epochen auf Violine, Cello, Flöte, E-Bass und Drums. Begleitet wurden sie von Vater Benjamin (Geige) und Mutter Ariane am Klavier. Ihr besonderes Talent präsentierten die Kinder auch im Sologesang und Viergesang.

Die begeisterten Schülerinnen und Schüler bekamen die Gelegenheit die „Schmids“ und ihre Musik zu erleben, Fragen zu stellen und erhielten auch Einblick in das „normale“ Familienleben.