„Talent ist eine Gabe. Etwas daraus zu machen, ist eine Aufgabe“

Und genau darum, nämlich die eigenen Talente zu entdecken um daraus etwas machen zu können, fuhren die 3a und 3b Klasse unserer Schule am 2. 4. ins Talentcenter nach Graz.

Unsere Schülerinnen und Schüler erwartete im Talentcenter in einem 4 1/2-stündigen Talentparcours (inkl. Gratisjause) professionelle Berufsorientierung nach aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen in Zusammenarbeit mit der Karl-Franzens-Universität Graz.

Zuvor wurde im Berufsorientierungsunterricht eine 40minütige Vorab-Erhebung durchgeführt.

Die ca. 30seitigen Talentreports, das Einzelergebnisse eines jeden Kindes, beinhalten auch 30 Berufsvorschläge für den jeweiligen Schüler / Schülerin, denen online sofort nachgegangen werden kann.