Am Freitag (16.11.18) begaben sich die SchülerInnen der ersten und zweiten Klassen mit dem Mozart-Ensemble Luzern auf eine interessante und abwechslungsreiche Reise in die Welt von „Peter Pan“. Unter der Leitung von Sabine Fuchs und ihrer Kollegin am Klavier durften die SchülerInnen selbst in verschiedene Rollen schlüpfen und Theaterluft schnuppern.

Dabei begeisterten sie als Elfen, Piraten, einem Krokodil oder als Fee und erlebten spannende Abenteuer im „Nimmerland“. Dieser Workshop wird den teilnehmenden SchülerInnen sicher noch länger in Erinnerung bleiben!