Die Schule wurde kürzlich vom Bundesministerium für Unterricht und Kunst mit dem Sportgütesiegel in Silber ausgezeichnet. Mit dem Sportgütesiegel werden Schulen in ganz  Österreich prämiert, die sich durch  besondere Initiativen und Aktivitäten im Bereich des Schulsports und der Gesundheitserziehung engagieren und verdient gemacht haben.

In Vertretung der Bundesministerin überreichten die Landesschulratspräsidentin Frau Elisabeth Meixner  und der Landesschulinspektor Hermann Zoller anlässlich einer Feierstunde im Grazer Landtag dem Direktor der Schule,  Peter Sommer,  und dem sportlichen Leiter, Dipl.Päd. Christian Kadar,  die Auszeichnung.

 

Bild von links nach rechts:  LSI Zoller, LSR Präsidentin Meixner, Dir. Sommer, Dipl.Päd. Kadar, Bildungsstadtrat Hohensinn