Auswahlchor am 9. März 2017 im Festspielhaus

beim Orchesterkonzert der Philharmonie Salzburg

Auch heuer ermöglichte Chorleiter Hans Jandl den Mitgliedern unseres Auswahlchores und der Musikgruppe – insgesamt 36 SchülerInnen –  zur Belohnung zu einem  Orchesterkonzert nach Salzburg ins Festspielhaus zu fahren. Dort veranstaltet die Salzburger Kulturvereinigung zusammen mit der Dirigentin Elisabeth Fuchs seit einigen Jahren Orchesterkonzerte für die Jugend.

Diesmal konnten unsere SchülerInnen ein  „Best of Klassik“ erleben, das von der Salzburger Philharmonie begeisternd gespielt wurde. Die Dirigentin  moderierte das Konzert und brachte durch zusätzliche Erläuterungen den Kindern die gespielte Orchestermusik näher.

Gespielt wurde u.a. das berühmte Trompetenkonzert von Joseph Haydn, das von einem jungen Salzburger Trompeter hervorragend vorgetragen wurde. Auch das ebenso bekannte Klavierkonzert von Tschaikowski erklang. Zu den Klängen des „Feuervogels“ von Igor Strawinsky waren zwei junge Tänzer auf der Bühne zu sehen.

Beim abschließenden Radetzkymarsch bekamen Schüler die Möglichkeit, auf der Bühne des Festspielhauses mit dem Orchester mitzuspielen. Genutzt wurde dieses Angebot von Florian Kainzinger aus der 3.B mit seiner Klarinette. Wie auch in den letzten 3 Jahren war das Konzert wieder ein einmaliges, besonderes Erlebnis für unsere jungen SängerInnen und Musikanten.